Grünes Abendessen im Freien

Großen Zuspruch unter den Pasinger Bürgerinnen und Bürgern fand auch dieses Jahr das vom Ortsverband Pasing-Aubing der Grünen veranstaltete GREEN DINNER auf dem Pasinger Marienplatz. 

Trotz des starken Windes mit verwehten Tischtüchern, umgefallenen Vasen und Kerzen gelang es den Veranstaltern, den Platz rechtzeitig zu schmücken und in ein öffentliches Grünes Esszimmer zu verwandeln. 

"Grün, regional und biologisch", den Tenor der Veranstaltung haben die Gäste ernst genommen und das Buffet damit sichtbar bereichert. Die kulinarischen Kreationen der mitgebrachten Speisen haben alle Erwartungen übertroffen.

Hep Monatzeder und seine international besetzte Band sorgten für gute Stimmung und es gab ausreichend Möglichkeit, mit Hep ins Gespräch zu kommen. 

Inmitten der roten Pflanzentöpfe bot sich ein Anblick einer überwiegend grün gekleideten und lebendigen Piazza-Gesellschaft. „Dieses Fest ist eine gelungene Belebung des Pasinger Marienplatzes", so urteilte einer der Gäste.

Fazit des GREEN DINNERS im Münchner Westen 2018: Der Abend war für die Gäste wie im Flug vergangen. Man komme im nächsten Jahr wieder und freue sich darauf! 

Samstag, 17. November 2018
http://www.gruene-muenchen-pasing.de/ansicht-news/news/gruenes-abendessen-im-freien/